◦ dorette ◦ Musterei und Malerei ◦ doretteart(at)gmail.com ◦

07.02.2016

Opa

dorette
Aquarell auf Papier


Lieber Opa,

du wirst immer in meiner Erinnerung bleiben.
Als guter, lustiger und toller Opa.
Es war immer schön mit dir.
Lass es dir gut gehen, da wo du jetzt bist.
Wir sehen uns in ein paar Jahrzehnten wieder! :-)





Kommentare:

  1. Wie schön, dass du ihn und diese dir so schön erinnerliche Zeit mit ihm hattest... und ihm diese so unglaublich lichte vielschichtig-blaue Bild widmest... Klar seht ihr euch wieder, und irgendwie ist er auch jetzt noch da. Ich kannte nur einen meiner Opas persönlich von zwei kurzen Besuchen vor der "Mauer-Zeit" (Zigarre rauchend hinter der Zeitung in einem alten Ohrensessel). Der andere war schon Krieg gefallen und ich habe noch immer den Wunsch diesen Friedhof in Italien zu besuchen, einen Kreis zu schließen... Er starb nur Tage vor Kriegsende... Alles Liebe dir! Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe ghislana und ich hoffe für dich, dass du dir deinen wunsch einmal erfüllen wirst. :)

      Löschen
  2. Ein wundervolles Bild und eine berührend Widmung. Ich sende dir meine Anteilnahme. Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  3. das tut mir so leid für dich! aber ich stehe irgendwie immer in kontakt mit meinem opa und meiner oma (mütterlicherseits), die schon lange verstorben sind. aber sie haben mir beide so viel mitgegeben - die liebe zum garten und zu hühnern (ja: wirklich!!) und so vieles andere. ich denke ganz, ganz oft an sie und danke ihnen, was sie für mich getan haben: immer für mich als kind und jugendliche dagewesen zu sein!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deine worte, liebe mano. omas und opas sind schon was tolles! :)

      Löschen
  4. OH, erst habe ich mich noch gefreut auch hier Aquarell zu sehen und so schön viel blau, aber nun ist die Bedeutung eine ganz andere. Das tut mir sehr leid für Dich, mit dem Schmerz muß man erstmal umgehen können. Aber irgendwie ist keiner je gegangen, der nicht vergessen ist.
    Alles Liebe
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
  5. ich schick dir eine umarmung. wenn die großeltern die sphäre wechseln, dann ist das traurig – aber ich finde, irgendwie auch beruhigend, weil man dann weiß :: es ist schon wer dort, der einen erwartet.

    AntwortenLöschen