◦ dorette ◦ Musterei und Malerei ◦ doretteart(at)gmail.com ◦

12.10.2016

MarkMaking

dorette 2016
Acryl und Tinte auf Papier


Ein Versuch im Mark Making. Spuren hinterlassen.
Ich dachte ich probiere das mal mit pinker Farbe. Die geht ja sonst immer. In schwarz gefällt mir das bei den anderen dann aber irgendwie doch besser...

mitgemacht beim MusterMittwoch





Kommentare:

  1. Nee, ich freu mich total über die Farbe! Die Kombination ist großartig, da wäre ich nicht drauf gekommen. Das ist deine Spur, ganz eindeutig und nicht das gleiche, das die anderen machen. Genau so! Musterdank und Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt es aber in pink ganz besonders gut - sehr, sehr gelungen!! und ein bisschen schwarz hast du ja auch dabei ;-)!!
    liebe grüße, ich freu mich sehr, dass du mitmusterst!!
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich liebe Farben, gerade auch so neon-kräftige, wie du sie hier kombiniert hast!
    Ein ganz tolles, sprühendes Blatt, Dorette!
    Lieben Gruß - Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Nee, ich bin auf alle Fälle für Pink, absolut. Generell immer, und auch bei Deinen Marks!
    Viele Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. ... doch, die Farbe hat schon auch was!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein, Pink ist super und wirkt endlich auch mal als gelungener Gegensatz zum sonstigen zurückgenommenen Schwarz. Farbe also unbedingt und die schönen Spuren noch dazu!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Farben! Find ich auch. Und das Gesamtbild flirrt fast. Toll!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt das Pink sehr gut! Vor allem in Kombination mit dem Orangeton und dem Schwarz.

    AntwortenLöschen
  9. Die Farben sind klasse, pink knallt. Toller Bogen! Viele Grüße von Eva

    AntwortenLöschen
  10. Also Pink findet sich selten in meiner Palette, aber bei dir sieht es immer so fein frisch lebendig bezaubernd aus! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen