◦ dorette ◦ Musterei und Malerei ◦ doretteart(at)gmail.com ◦

23.07.2014

Freizeitmusterei

Bald hab ich Urlaub. Aber auch so habe ich grade etwas mehr Zeit als sonst. Immerhin stecke ich in den Semesterferien, daher ist das Bild hier wohl auch ein Ferienmuster, auch wenn ich Ferien normalerweise mit viel freier Zeit und nichts tun, nicht arbeiten, kein Weckerklingeln, keine Kollegen..., verbinde.
Na, man macht es sich so, wie es kommt. :-) Meine letzten "richtigen" Ferien liegen schon viele Jahre zurück, die waren immer toll - man hatte so viel freie Zeit, dass man sich schon selbst gelangweilt hat. Das kenne ich heute gar nicht mehr...

Hier also mein "Freizeitmuster" für Frau Müllerin ;-)
Das linke Bild ist das eigentliche Muster, rechts hab ich nur mal sämtliche Stifte auf Tauglichkeit getestet - geht doch aber auch als Muster durch, oder?

dorette 2014
Fineliner, Faserstifte, Buntstifte auf Papier





Edit: Da hat sich mal wieder meine links-rechts-Schwäche eingeschlichen! Ich meine natürlich, dass das rechte Bild, das eigentliche Muster ist! ;-)


Kommentare:

  1. Herrlich..., Ferien bedeutet für mich: nur machen müssen, was man will... Lieben Gruß und einen schönen Urlaub

    AntwortenLöschen
  2. in jedem fall!! einfach nach lust und laune dRauflos .... wie fein!
    das Rechte gefällt miR übRigens sehR in seineR faRblichen klaRheit. schön. schön.

    AntwortenLöschen
  3. wie du dir vermutlich schon vorstellen kannst, mag ich die feine schwarzlinienarbeit ganz besonders.

    AntwortenLöschen
  4. ich bin ganz begeistert von deinem unrichtigen muster - so bunt, so schön! bitte einmal als rollo für mein arbeitszimmer!! das schwarz-weiße ist auch genial, das nehm ich dann als gardinenstoff.
    schöne ferien noch!!

    AntwortenLöschen
  5. Das bunte Muster ist bestimmt der Grundriss vom Schlaraffenland, vielleicht mag ich mich da für kurze Zeit verirren. Das schwarze Muster im Halbrund ist klasse. Wie schön alles ineinandergreift.
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Würde ich mir an die Wand hängen. Diese feinen Muster. So etwas entsteht bei mir immer beim telefonieren. Ich kann mich von den scribbles dann meistens nicht trennen.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar freihand :-) der sw Kreis gefällt mir besonders gut. Ja, das ist witzig, ich dachte bei der bunten musterei auch gleich ans Telefonieren :-) entspanntes Zeichnen :-)

    Liebe Grüsse von Claude

    AntwortenLöschen
  8. Das schwarze Muster in dem Kreis finde ich spitze.
    Und als Kontrast dazu das Pinke... toll :)
    Hab es fein,
    Stefanie

    AntwortenLöschen