◦ dorette ◦ Musterei und Malerei ◦ doretteart(at)gmail.com ◦

26.02.2014

runde Kreise


dorette 2014
Fineliner, Buntstift auf Papier

1, 2, 3, 4, 5 und viele, viele Kreisrotemusterpunkte mehr befinden sich in meinem Skizzenbuch.

Es hat ja doch was meditatives wenn man so stupide rummustert. Und wenn man dann so draufstarrt, auf das Bild, dann sieht man nicht nur Kreise, sondern irgendwie auch Rechtecke, die sich aus Punkten zusammensetzten. Wie eine Pixelgrafik.

Mehr Rundes hier!





Kommentare:

  1. Großartig:))...beim draufstarren kommen die Punkte glatt in Bewegung !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Flirrende Raster-Meditation, die Unregelmäßigkeit macht es so schön! Danke fürs Mustern
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein tolles Muster!!!!!
    Ja und Vierecke sehe ich auch.
    Liebe Grüße von jumie

    AntwortenLöschen
  4. hypnotisierend!
    sehr schön auch die Klötze vom letzten post!
    herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  5. ich bin auch ganz hypnotisiert und sehe die Punkte tanzen! Toll! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, wenn ich Deine Punkte länger betrachte, werden sie lebendig. Schön!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  7. ich mag sie auch, diese meditativen arbeiten.

    AntwortenLöschen
  8. Also beim längeren Draufschauen sehe ich Kirschen oder sogar Erdbeeren :-) Ich mag auch diese schöne Unregelmäßigkeit :-) Sehr schön!

    Lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen