◦ dorette ◦ Musterei und Malerei ◦ doretteart(at)gmail.com ◦

18.07.2013

Anfang ohne Ende

dorette 2013
Fineliner auf Papier
 




Kommentare:

  1. das sieht nach fleißarbeit aus :)
    ergibt aber im ganzen ein total spannendes muster, in dem es viel zu entdecken gibt! gut vorstellbar auch als labyrinth …

    AntwortenLöschen
  2. labyrinth .... das wollt ich auch sagen. jedoch Ruhe und unRuhe ausstRahlend zugleich. es gefällt miR sehR!
    einen feinen Restabend diR. käthe.

    p.s. ein umschlag ist unteRwegs.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar! Auch der Titel ist treffend und gefällt mir.
    Liebe Grüß, Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. verwirrend schön!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. super!! :)
    ist das labyrinth würd' ich nicht hineingeraten wollen.
    oder doch? man hätte dann sich zeit zum verschnaufen.
    hab ein feines we!
    liebst,
    natasa.

    AntwortenLöschen
  6. Was man alles entdecken kann, so viel und denn doch irgendwie nichts :) sehr toll.
    Liebste Greez

    AntwortenLöschen
  7. ach du jehmineh! so was machst du freiwillig? darüber würde ich einen nervenzusammenbruch erleiden ... sieht aber schön aus :o) ein liebstes buch von mir: der spiegel im spiegel. ein labyrinth. von michael ende. könnte ich mal wieder lesen ...

    herzlichst,
    tatjana

    AntwortenLöschen
  8. you must have lots of patience and good eyes!

    AntwortenLöschen